Handel

Ganz gleich, ob kleines Familienunternehmen, Filialhandel, etablierter Einzelhändler oder internationaler Großhandelsbetrieb, alle Handelsunternehmen - unabhängig vom Unternehmenskonzept und vom wirtschaftlichen Erfolg - sind bestimmten Risiken ausgesetzt. So können unter anderem Haftpflichtschäden, finanzielle Schäden durch Betriebs- und Ertragsausfälle oder Schäden der Fahrzeugflotte schwerwiegende finanzielle Folgen haben, wenn der Betrieb gegen diese Risiken nicht ausreichend abgesichert ist.

Unsere Leistung

  • Absicherung von spezifischen Risiken wie:
    • Brandgefahr für Lager, Verteil- und Logistikzentren sowie Bürogebäude (hohe Konzentration von Brandlasten in großen Lagern)
    • Ausfall der Lager- und Steuerungstechnik, IT-Schäden
    • Transportschäden, Warenverlust
    • Diebstahl im Lager oder während des Transports
    • Liefer- und Handelsverträge
  • Abdeckung essentieller Versicherungen für Handelsunternehmen:
    • Betriebs-Haftpflicht deckt Schadenersatzansprüche Dritter aus Sach- und Personenschäden ab, die im Rahmen der betrieblichen Tätigkeit verursacht wurden
    • Gebäude- und Inhalts-Versicherung deckt Schäden an Gebäuden sowie Waren, Vorräten und Gewerbeeinrichtungen ab, zum Beispiel durch Feuer, Einbruch, Sturm und Leitungswasser, optional auch Elementarschäden
    • Transport-Versicherung deckt potenzielle Schäden beim Warentransport durch das eigene Unternehmen oder durch Dritte ab, zum Beispiel durch Unfall, Diebstahl, Raub, Brand oder Explosion, inklusive Verkehrshaftungs-Versicherung
    • Rechtsschutz-Versicherung deckt alle betrieblichen Rechtsstreitigkeiten ab, zum Beispiel Schadenersatzansprüche, Vertragsstreitigkeiten, Ordnungswidrigkeiten, strafrechtliche Fragen etc.

 

Ihr Vorteil

  • Analyse der individuellen Risiken Ihres Unternehmens
  • Konzeption wichtiger Bausteine für ein optimales Versicherungskonzept 

Ihr Ansprechpartner

Portraitfoto von Ulrich Fercher
Mag. Ulrich Fercher
+43 1 58910-212
E-Mail-Kontakt

Empfehlen